Alle Teilnehmer glücklich – Fussballkooperation mit dem TSV Kleinlinden

P1040789 Seit dem 16. Juni haben die Schüler eine weitere Möglichkeit bekommen Fußball zu spielen. Auf Initiative des TSV Kleinlinden wurde ein Fußballmannschaft ID für Sportbegeisterte gegründet.

P1040804 P1040826

Ziel ist es, dass die Mannschaft ab dem nächsten Jahr in einer eigenen Hessenliga mitspielen kann. Da diese Liga im Rahmen des HBRS (Hessischen Behinderten und Reha Sportverbandes) organisiert sein wird, ist das Leistungsniveau unseren Schülern angemessen. In Vereinen finden sie sonst nur selten Platz.

P1040832    P1040794

Das Training findet bis zu den Sommerferien jeden Dienstag von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr statt. Die Zeiten danach werden noch festgelegt.

P1040851 Die Begeisterung im ersten Training war riesig. Unter den 23 trainerenden Spielern waren Jungen und Mädchen der MBS und auch viele ehemalige Schüler. Dürfen doch in der Mannschaft alle Mitspielen, die 15 Jahre und älter sind.

Trainiert wird die Mannschaft von 3 Spielern des TSV Kleinlinden. Der Kontakt zum Verein läuft über Herrn Wasserfuhr und Frau Ghoreishi / Sozialarbeiterin an der MBS.

Links im Internet:
http://www.fupa.net/vereine/tsv-klein-linden.html

Giessener Anzeiger:
http://www.giessener-anzeiger.de/sport/lokalsport/fussball/grosses-entzuecken-zum-auftakt_15626486.htm

Hessenmeisterschaft

MBS sammelt Erfahrung bei der Endrunde der Hessenmeisterschaft

Nachdem sich das Team der Martin Buber Schule Ende März in Dillenburg durch die Finalteilnahme gegen Wetzlar für die Endrunde in Bruchköbel qualifiziert hatte, ging das Abenteuer mit zahlreichen Fans der Schule weiter. Allerdings waren die Bedingungen deutlich schwerer.

P1040590

Mit dem Gastgeber aus Bruchköbel hatte man den amtierenden deutschen Meister in der Gruppe. Mit 0:5 zog die MBS sich achtbar aus der Affäre. Gewann doch Bruchköbel später das Endspiel und die Hessenmeisterschaft 6:3. Dieburg, Maintal und Kassel waren weitere schwere Gegner, die sich in ihren Qualifikationsturnieren in ganz Hessen durchgesetzt hatten. Die Giessener Schule stellte mit Abstand das jüngste Team der Veranstaltung. In einem abschließenden Blitzturnier um die Plätze 7 bis 9 musste man sich zweimal knapp mit 0:1 geschlagen geben und belegte den 9. Platz.
Der Stimmung im Team der Buber Schule tat dies keinen Abbruch. Hatte man doch gegen die starke Gegner viel Erfahrung sammeln dürfen und einen schönen Tag gehabt. Überreicht wurden die Pokale erneut vom ehemaligen Bundesliga Trainer Dragoslav Stepanovic.

P1040602

Aktuell befindet sich die befindet sich die MBS gemeinsam mit dem TSV Kleinlinden in der Gründungsphase einer Fußballmannschaft in die Schüler auch jenseits der Schule im Verein Fußball spielen und andere Sportarten betreiben können.
Vom 15.-17. Juli findet in Wetzlar der Ländercup ID statt. Die Martin Buber Schule wird nach Einladung der Freunde aus Wetzlar in den Pausen mit 3 weiteren Schulen an einem Miniturnier teilnehmen.