Paddeltour 2017 – 4 Tage Freizeit an der Werra in Thüringen

In der ersten Ferienwoche verlebten insgesamt 14 Schüler*innen aus drei verschiedenen Schulen im Landkreis Gießen 4 schöne Tage in Thüringen. Organisiert wurde die Fahrt durch die Sozialarbeit an der Georg-Kerchensteiner-Schule in Biebertal, der Dietrich Bonnhöfer Schule in Lich und der Martin-Buber-Schule in Gießen.

Getreu dem Motto „Luxus-Camping“ übernachteten die Teilnehmer*innen in Blockhütten und genossen das Campingleben in vollen Zügen. Neben einer großen Paddeltour am zweiten Tag, wurde eine Wanderung durch die Drachenschlucht unternommen, im Mondschein mit Fackeln gepaddelt, „gechilled“ & gegrillt und gemeinsam am Lagerfeuer gesessen.

Das Wetter spielte glücklicherweise mit und so kam auch der Badespaß nicht zu kurz.