Förderverein

MBS-LOGO-VereinVerein zur Förderung der
Martin-Buber-Schüler e.V.
Carl-Franz-Straße 18

35392 Gießen

 

Die Martin-Buber-Schule in Gießen ist eine Schule mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung mit Abteilung für körperliche und motorische Entwicklung. Sie wird von Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen besucht. Das Spektrum der Beeinträchtigungen ist vielfältig, es reicht von geistiger Behinderung über motorische, sprachliche Entwicklungsverzögerung bis hin zu extremen Verhaltensproblematiken.

Nur eine umfassende Förderung sichert die Weiterentwicklung
dieser Kinder und Jugendlichen.

In der Martin-Buber-Schule erwerben die Schülerinnen und Schüler in vielen kleinen Schritten Fähigkeiten und Fertigkeiten, die nicht behinderte Kinder mit Leichtigkeit beherrschen. Ziel ist es, die Lebensbereiche von Familie, Schule und Gesellschaft zu erschließen und den Kindern und Jugendlichen ein weitgehend selbst bestimmtes Leben in sozialer Integration zu ermöglichen. Gemeinsam auf dieses dieses Ziel hin zu arbeiten, hat sich der Verein zur Förderung der Martin-Buber-Schüler zu eigen gemacht.

Jede zusätzliche Förderung ist für diese Kinder von unschätzbarem Wert.

Aus diesem Grund wurde an 18. November 1982 der Verein zur Förderung der Martin-Buber-Schüler gegründet. In ihm sind nicht nur Eltern und Lehrer vereint, sondern alle die, denen die Förderung der Schülerinnen und Schüler der Martin-Buber-Schule am Herzen liegt. Sie können helfen, indem Sie Geld spenden oder im Verein Mitglied werden.

Helfen Sie den Kindern und Jugendlichen auf einen eigenständigen Weg
in eine gute Zukunft.

Informieren Sie sich auch über die Möglichkeit der SCHULBUSWERBUNG.
Lernen außerhalb des Schulgebäudes ist durch die Nutzung der Fahrzeuge einfacher und teilweise überhaupt erst möglich geworden.

Der Förderverein beteiligt sich regelmäßig finanziell an der Durchführung von Klassenfahrten.

Die Ausstattung eines sog. Snoezel-Raumes in der Martin-Buber-Schule wurde mit Unterstützung des Fördervereins ebenfalls ermöglicht.

Die Übernahme von außerplanmäßigen Materialkosten unterstützen eine optimale Unterrichtsgestaltung.

Es lohnt sich, aktiv mitzuhelfen!

Bei Ihren privaten Online-Einkäufen können Sie Spenden über den SCHULENGEL aktivieren.

www.schulengel.de

Hier zum Flyer mit Beitrittserklärung

Flyer Vorderseite

Link zum Schulfest-Artikel in der Gießener Zeitung vom 21.05.2017